Singen mit Kindern

- bedeutet ein elementares Kulturgut zu sichern, das besonders im Kindesalter umfassend und nachhaltig werden kann;

- fördert aktuellen europhysiologischen Erkenntnissen zufolge die neuroyale Vernetzung und sorgt so wesentlich für eine umfassende und   organische Entwicklung vielfältiger Gehirnfunktionen, besonders das Verhältnis von Kognition und Emotion;

- hilft wirkungsvoll bei der Sprachentwicklung und bei der Entfaltung von Fantasie und Ausdrucksvermögen;

- lässt Sozialkompetenz entstehen und verstärkt diese durch zahlreiche gemeinschaftsfördernde Aktivitäten;

- legt Grundlagen für eine allseitige Entwicklung der Persönlichkeit des heranwachsenden Menschen, schafft bleibende Werte durch Identifizierung mit eigener kultureller Tradition und im Austausch mit anderen und erzeugt Motivation zu deren Fortentwicklung und zu lebendigem Miteinander im gesellschaftlichen Austausch.

(Quelle: Exposé 4 Lehrgang "Singen mit Kindern", Hochschule Osnabrück)

 

In den Kursen "Singen mit Kindern" werden spielerisch und altersgerecht die Kinderstimme, Rhythmusgefühl und die verschiedenen Tonarten vermittelt und geschult. Das Repertoire geht von alten Volksliedern bis hin zu modernen Kinderliedern und geeigneten Popliedern. Die Lieder werden mit Stimmbildungsgeschichten, Bewegungsliedern, Tänzen, Solmisation und Rhythmusübungen eingeübt. Dabei ist der Spaß im Vordergrund. Die Kinder sollen ihre eigene Stimme finden und kennenlernen und nebenbei lernen sie die ganze Welt der Musik kennen. In den Kursen wird vor allem das aktive musizieren in den Vordergrund gestellt.

 

Jedes Kind darf mit Singen, d. h. es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Wenn ihr Kind gerne singt, ist das die beste Voraussetzung. Das "richtige" singen wird im Kurs gefunden werden.

 

Die Kurse biete ich gerne in Ihrer Einrichtung an. Für ein individuelles Angebot können Sie mich über mein Anmeldeformular auf dieser Seite erreichen. Der Preis richtet sich nach der Größe der Gruppe und dem zeitlichen Rahmen. Idealerweise sollte ein Kurs 60 min. pro Woche stattfinden (außer in den Schulferien). In Kitas sollten die Kurse vormittags stattfinden. In Grundschulen können die Kurse in Form von AG's auch nachmittags in der Schule gegeben werden.

 

 

 

Angebot an verschiedenen Musikschulen:

 

Singen mit Pänz für Grundschüler (Mittwoch Nachmittag)

 

Elementares Musiktheater (Freitag Nachmittag)

 

Bei Interesse können Sie mich gerne über das Kontaktformular anschreiben, um weitere Details zu erfahren. Die Anmeldungen laufen ausschließlich über die jeweiligen Musikschulen.

 

Kontakt: 

Jessica Engel

 

E-Mail:

musikkurseengel@gmail.com