Elementares Musiktheater

Der Grundgedanke im elementaren Musiktheater ist die integrative Spielform durch das Zusammenwirken von Musik, Sprache, Bewegung , Tanz und bildnerischem Gestalten im darstellenden Spiel.

 

Die Kurse werden in Musikschulen oder an Grundschulen angeboten. Als Grundlage wird eine Geschichte genommen. In wöchentlichen Kursen von 60 Minuten wird mit viel Improvisation gearbeitet. Zusammen mit den Kindern wird in Form von Liedern, Tänzen und selbst gebastelten Kostümen die Geschichte als Musiktheater erarbeitet. Ich als Lehrkraft gebe Ideen und Anregungen, Entschieden wird gemeinsam mit den Kindern wie genau der Ablauf des Stücks ist. 

 

So werden bei den Kindern ganz nebenbei Sprache, Emotionen, Bewegung und die Singstimme gefördert. Jedes Kind kann sich selbst entdecken, in Form von Rollenspielen.

 

Am Ende steht eine kleine Aufführung für die Eltern!

 

Das Musiktheater kann auch als Projektwoche an Schulen oder als Ferienprogramm angeboten werden!

 

Bei Interesse schreiben Sie mir bitte eine E-Mail über das Anmeldeformular. Die Anmeldungen für Kurse laufen ausschließlich über die Musikschulen, an die ich Sie gerne weiterleite.

 

 

Angebot an verschiedenen Musikschulen:

 

Singen mit Pänz für Grundschüler (Mittwoch Nachmittag)

 

Elementares Musiktheater (Freitag Nachmittag)

 

Bei Interesse können Sie mich gerne über das Kontaktformular anschreiben, um weitere Details zu erfahren. Die Anmeldungen laufen ausschließlich über die jeweiligen Musikschulen.

 

Kontakt: 

Jessica Engel

 

E-Mail:

musikkurseengel@gmail.com